10 Jahre Ehrenamtskarte - 10 Aktionen im Jahr 2021

Thomas Tradt gewinnt Reisegutschein

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Wolfgang Müller): Landrat Dr. Klaus Metzger und Ingrid Lerch von der Freiwilligenagentur gratulieren Thomas Tradt.

Landtagsfahrten, vielfältige Verlosungsaktionen und spezielle Empfänge: in den letzten Jahren war einiges geboten für die Ehrenamtskarteninhaber im Landkreis.

Im Jahr 2021 wollte die Freiwilligenagentur „mitanand und füranand im Wittelsbacher Land“ das 10-jährige Jubiläum der Ehrenamtskarte im Landkreis nun eigentlich mit einem großen Empfang feiern. Wegen Corona ist ein solcher aber derzeit nicht planbar. Deswegen hat die Freiwilligenagentur die Aktion „10 Jahre Ehrenamtskarte -10 Aktionen 2021“ ins Leben gerufen.

Unter allen Inhaberinnen und Inhabern der Bayerischen Ehrenamtskarte hat die Freiwilligenagentur als dritte Aktion einen Reisegutschein in Höhe von 500 € verlost. Gewonnen hat diesen Thomas Tradt, der seine Goldene Ehrenamtskarte bereits seit 2019 für über 25 Jahre aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Adelzhausen sein Eigen nennen darf. Der selbständige Elektriker hat sich für einen Reisegutschein beim Reisebüro Topsonne aus Kühbach entschieden.

Hinweise zu den nächsten Aktionen sind auf unserer Homepage zu finden:

www.lra-aic-fdb.de/hier-leben/ehrenamt/bayerische-ehrenamtskarte/aktuelles

 

Der offizielle Startschuss für die Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Aichach-Friedberg fiel am 27.09.2011 mit der Übergabe der ersten Karte an den Aichacher Franz Achter in München. Seither wurden über 2000 Karten ausgegeben, eine beachtliche Zahl, insbesondere auch deshalb, weil viele Ehrenamtliche, die die Voraussetzungen für eine Ehrenamtskarte erfüllen, noch keine Karte beantragt haben.