Änderungen bei Abgabe von Kühlgeräten, Teppichen sowie Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen

Auch: Änderung der Öffnungszeit der Inchenhofener Wertstoffsammelstelle

Veröffentlicht am 09.07.2019
Änderungen bei Abgabe von Kühlgeräten, Teppichen sowie Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen

Zum 01.07.2019 gibt es folgende Änderungen für die Abgabe von Wertstoffen:

Kühlgeräte (sog. Wärmeüberträger) können ab sofort auch in Affing auf der Wertstoffsammelstelle kostenlos abgegeben werden (zusätzlich zu den Wertstoffsammelstellen in Aichach, Aindling-Todtenweis, Friedberg Münchener Str., Merching und Mering)

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren können ab sofort wieder in Affing auf der Wertstoffsammelstelle abgegeben werden (zusätzlich zu Aichach, Aindling-Todtenweis, Friedberg Münchener Straße und zu den monatlich durchgeführten Problemmüllsammelterminen)

Teppiche werden ab 01.07.2019 über den Sperrmüllcontainer entsorgt. Es erfolgt keine separate Verwertung mehr. Dies hat zur Folge, dass die Bürger nun auch in Kissing, Obergriesbach, Petersdorf-Willprechtszell, Rehling und Schiltberg Teppiche abgegeben können

Die Wertstoffsammelstelle Inchenhofen hat ab 01.07.2019 nur noch samstags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Alle Informationen zum Nachlesen unter:
https://lra-aic-fdb.de/landratsamt/fachbereiche/abteilung-6-umwelt-abfallwirtschaft/kommunale-abfallwirtschaft/verwertung/wertstoffsammelstellen