Anhörung - davor - dabei - danach

Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“ lädt am 30. Mai zur Veranstaltung nach Friedberg ein

Veröffentlicht am 02.05.2017
Anhörung - davor - dabei - danach

Die Anhörung ist das wichtigste Element des Asylverfahrens. Hier entscheidet sich, wie die weitere Zukunft des/der Schutzsuchenden aussehen wird. Ehrenamtliche übernehmen viel Verantwortung für ihre Schützlinge, wenn es um die Vorbereitung auf die Anhörung geht und stehend mit helfender Hand und emotionalem Beistand zur Seite.
Allerdings gibt es bei der Anhörung einiges zu beachten und im Vorfeld zu klären. Diese Veranstaltung dient dazu, Wissen zu festigen, um den Asylsuchenden eine Hilfestellung für diese wichtige Hürde geben können. VertreterInnen der Asylsozialberatung und Law Clinic Augsburg geben im Rahmen des Projekts netzwerk4A diese Schulung rund um die Anhörung und klären die wichtigsten Fragen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 18 beschränkt. Um Anmeldung wird daher gebeten. Teilnahme nur mit Anmeldung!

Veranstaltungsort:    

Rathaus Friedberg
Sitzungssaal
Marienplatz 1
86316 Friedberg

Dienstag, 30.05.2017, 19.00 - 21.00 Uhr


ReferentInnen:   

Mona Kellner und Nina Pabst, Studentinnen der Law Clinic Augsburg
Simon Oschwald, Asylsozialberatung, Diakonie Augsburg
 

Kontakt für die Anmeldung:

Ingrid Lerch
Telefon     08251 20420-12
E-Mail        ingrid.lerch@lra-aic-fdb.de