Argumentationstraining gegen Stammtischparolen - Für Demokratie und Dialog

Die Freiwilligenagentur "mitanand & füranand im Wittelsbacher Land" lädt in Kooperation mit der VHS Aichach am 23. Juni zur Veranstaltung nach Friedberg ein

Veröffentlicht am 11.05.2017
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen - Für Demokratie und Dialog

Stammtischparolen lassen sich als aggressive, vereinfachende Schwarz-Weiß-Malereien definieren, welche die Welt in richtig und falsch einteilen. Stammtischparolen sind selbstgerechte Mitteilungen von Menschen, die glauben, ihre Meinung hätte einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Wie können wir auf Stammtischparolen reagieren? Ein Argumentationstraining für alle diejenigen, die sich klar positionieren und zugleich diskursfähig bleiben wollen.


Unkostenbeitrag:    10,- Euro

Anmeldungen nimmt ausschließlich die Volkshochschule entgegen.Bitte bei Anmeldung Bestätigung über ehrenamtliche Tätigkeit vorlegen.

Anmeldung unter 08251 8737-0 oder info@vhs-aichach-friedberg.de
 

Veranstaltungsort:    

Krankenhaus Friedberg
Cafeteria (Aufzug)
Friedberg

Freitag, 23.06.2017, 17.00 bis 20.00 Uhr


Referentin:    Dr. Karin Schnebel