„Auch für andere mitdenken“

Kurt Jocham fährt seit über 50 Jahren unfallfrei

Veröffentlicht am 18.06.2018
„Auch für andere mitdenken“
Goldenes Lorbeerblatt für 50 Jahre unfallfreies Fahren für Kurt Jocham aus Friedberg, aus den Händen von Landrat Dr. Klaus Metzger. Es gratulieren Kreisverkehrswachtvorsitzender Helmut Beck (rechts) und sein Stellvertreter Manfred Losinger (links). Bild © Landratsamt Aichach-Friedberg, Wolfgang Müller.

Seit mehr als 50 Jahren ist Kurt Jocham aus Friedberg unfallfrei im Straßenverkehr unterwegs. Dabei ist der ehemalige Lehrer und Schulleiter viel auf Achse.

Fragt man ihn, wie er das geschafft hat, antwortet er lächelnd: „Man sollte ein Stück weit für die anderen Verkehrsteilnehmer mitdenken“. Seit über 40 Jahren ist Jocham auch Mitglied der Kreisverkehrswacht Aichach-Friedberg. Deren Vorsitzender Helmut Beck ist der Meinung, dass ein solches Verhalten in jedem Fall anerkannt werden muss. Dies sei der Verkehrswacht seit langem ein Anliegen und gängige Praxis.

Aus den Händen von Landrat Dr. Klaus Metzger erhielt Jocham nun das Goldene Lorbeerblatt der Verkehrswacht für über 50 Jahre unfallfreies Fahren, dazu eine Urkunde sowie einen entsprechenden Aufkleber fürs Auto. „Absolut vorbildlich!“ nannte der Landrat Jochams Leistung.

Diese Ehrung bekommen kann, wer über solch lange Zeit unter anderem keinen Eintrag im Verkehrszentralregister hat, noch kein Fahrverbot und keinen Entzug der Fahrerlaubnis hinnehmen musste.