Azubi-Ausflug: Auszubildende des Landratsamts unterwegs

Azubis genossen sowohl bei der Bestichtigung des Aichacher Stadtmuseums wie bei einer Partie Fußballgolf in Rehling einen gelungenen Tag

Veröffentlicht am 15.11.2017
Azubi-Ausflug: Auszubildende des Landratsamts unterwegs
Bild (© Christoph Lang): Die Auszubildenden mit Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und Personalrat bei ihrer ersten Station des Azubi-Ausflugs: Besichtigung des Stadtmuseums Aichach mit der Ausstellung „Augenspiele“.

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr ein Ausflug für alle Auszubildenden des Landratsamtes Aichach-Friedberg organisiert. Neben (fast) allen Azubis, den drei Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen Sandra Berger, Stefanie Gamperl und Sinah-Marie Tacchi waren auch Gabriele Bott und Beate Oswald-Huber vom Personalrat mit dabei.
Erste Station des Ausflugs war das Aichacher Stadtmuseum, wo die Ausstellung „Augenspiele“ besucht wurde. Im Anschluss ging es weiter zum Schloss Scherneck. Dort gab es im „Bräustüberl“ eine deftige Stärkung. Nachmittags durften sich dann alle im Soccerpark in Rehling bei einer Partie Fußballgolf austoben.