Beförderung und Ruhestandsversetzung im Landratsamt

Landrat händigt Urkunden aus

Veröffentlicht am 12.06.2017
Beförderung und Ruhestandsversetzung im Landratsamt
Markus Haberle (vorne links) wurde befördert, Hermann Menschig (vorne rechts) darf sich auf den Ruhestand freuen.

Zwei Mitarbeitern des Landratsamtes händigte Landrat Dr. Klaus Metzger (rechts) heute Urkunden ganz unterschiedlicher Art aus: Markus Haberle (vorne links) aus dem Kreisjugendamt wurde zum Verwaltungsamtmann befördert, Hermann Menschig (vorne rechts), langjähriger Mitarbeiter im Sachgebiet Wasserrecht, darf sich auf den wohlverdienten Ruhestand freuen. Es gratulierten Verwaltungsleiter Karl-Josef Spieker (links), Personalratsvorsitzende Gabriele Bott (Mitte) und Personalchef Georg Großhauser (hinten).