Bildungsatlas geht online

Gesundheit, Verbraucherwissen, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind nur ein paar der Themenbereiche, zu denen es beim Landratsamt Aichach-Friedberg Bildungsangebote gibt. Um diese auf einen Blick übersichtlich auffindbar zu machen, hat das Bildungsbüro des Landratsamtes nun einen Bildungsatlas herausgegeben.

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Teresa Wörle): Christopher Pabst vom Bildungsbüro des Landratsamts und Landrat Dr. Klaus Metzger präsentieren das neue Angebot „Bildungsatlas“.

Gesundheit, Verbraucherwissen, Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind einige der Themenbereiche, zu denen es beim Landratsamt Aichach-Friedberg Bildungsangebote gibt. Um diese für alle Bürgerinnen und Bürger auf einen Blick übersichtlich auffindbar zu machen, hat das Bildungsbüro des Landratsamtes nun einen Bildungsatlas herausgegeben.

Eine weitere Zielgruppe des Atlas sind Lehrkräfte an Schulen des Landkreises. Da sich viele der aufgeführten Angebote an Schülerinnen und Schüler richten, können die Lehrkräfte themenbezogen nach Inhalten suchen, die in den Lehrplan der jeweiligen Jahrgangsstufen passen und so geeignete Formate finden, die den Regel-Unterricht anreichern und Abwechslung in den Schulalltag bieten.

„Bislang war es teils ein Ergebnis des Zufalls oder einer aktiven und aufwendigen Recherche, wenn Bürgerinnen und Bürger von bestimmten Bildungsangeboten des Landkreises erfahren haben“ meint Christopher Pabst vom Bildungsbüro des Landratsamts. Diese Lücke wird durch den Bildungsatlas geschlossen, der darüber hinaus ermöglicht, die Angebote in allen relevanten Eigenschaften miteinander zu vergleichen. So ist z.B. aufgeführt, welche Zielgruppen adressiert werden, welcher Zeitaufwand anfällt und wo die verschiedenen Formate stattfinden.

Vor allem das Themenfeld „Umwelt und Klimaschutz“ ist besonders stark vertreten: 15 Angebote vermitteln Wissen zu Fragen der Nachhaltigkeit, sparsamer Energienutzung und Abfallbeseitigung. Die weiteren Themenbereiche fassen Bildungsangebote aus den Feldern Medizin und Gesundheit, Natur und Kultur, Bildung und Beruf, Gesellschaft, Integration und Miteinander sowie Jugend, Erziehung und Prävention zusammen. Der Atlas kann auf den Internetseiten des Landratsamts, Bereich „Bildungsbüro“, kostenfrei heruntergeladen werden, unter folgendem Link:
https://lra-aic-fdb.de/landratsamt/fachbereiche/abteilung-2-kommunales-soziales/ehrenamt-bildung-und-integration/bildungsbuero-aichach-friedberg/bildungsmonitoring-berichtswesen