Digitale Ausbildungswochen Aichach-Friedberg

Teilnahmemöglichkeiten für Unternehmen

Speziell während der Corona-Krise ist es für Jugendliche nicht einfach, den passenden Ausbildungsplatz zu finden. Zahlreiche Berufsinformationsveranstaltungen können derzeit nicht stattfinden.

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Aichach-Friedberg, die HWK, die IHK sowie der Landkreis Aichach-Friedberg gehen deshalb neue Wege und veranstalten Digitale Ausbildungswochen. Vom 12.04.2021 bis 25.04.2021 haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Betriebe aus dem Landkreis kennenzulernen und sich über Ausbildungsangebote zu informieren. Die Messe wird an allen Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und der Wirtschaftsschule im Landkreis beworben.

Die Unternehmen präsentieren sich mit einem eigenen Profil und können so ihre Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten sowie Einblicke in ihren Betrieb geben. Die Teilnahme ist denkbar einfach und setzt kein technisches Know-How voraus.

Um an den digitalen Ausbildungswochen teilzunehmen, können sich interessierte Betriebe noch bis zum 19.03.2021 anmelden.

Die Teilnahmekosten orientieren sich an der Unternehmensgröße. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter  https://ausbildungsmesse-aichach-friedberg.de/.