Erster Corona-Fall auch im Landkreis Aichach-Friedberg

Auch im Landkreis Aichach-Friedberg gibt es nun den ersten nachgewiesenen Fall einer Covid 19-Erkrankung.

Dieser wurde heute labormedizinisch bestätigt. Bei der betroffenen Person verläuft die Krankheit aktuell milde. Sie hatte grippeartige Symptome und ist nach eigenen Aussagen auf dem Weg der Besserung. Auf Anordnung hält sie sich derzeit isoliert von anderen Personen auf. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen war die Person weder in einem Risikogebiet, noch hatte sie Kontakt zu nachweislich an Covid 19 erkrankten Personen.

 

Das Gesundheitsamt für den Landkreis Aichach-Friedberg ist dabei, die Kontaktpersonen herauszufinden und zu befragen. „Staatliches Gesundheitsamt und Landkreis haben alle nötigen Maßnahmen getroffen.“, so Landrat Dr. Klaus Metzger. Gesundheitsamt, Landratsamt, Regierung von Schwaben, Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und das Gesundheitsministerium stehen im ständigen Austausch.