Fahrbahninstandsetzung in der Ortsdurchfahrt Rapperzell

Ortsdurchfahrt ab 28. September bis 2. Oktober gesperrt

Die Kreisstraße AIC 7, im Bereich der Ortsdurchfahrt Rapperzell wird auf eine Länge von ca. 500 Meter durch Abfräsen und Neuasphaltierung der Deckschicht instand gesetzt.

Ab Montag, den 28. September 2020, ist deshalb die Ortsdurchfahrt Rapperzell gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Schiltberg – Weilach – Gachenbach – Kühbach und gegenläufig.

Die Bushaltestelle des AVV in Rapperzell kann in dieser Zeit nicht angefahren werden. Die betroffenen Fahrgäste werden gebeten stattdessen in Kühbach zur Linie 242 zuzusteigen.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis Freitag, den 2. Oktober 2020 bestehen.