Freiwilligenagentur lädt Vereine zum Vereinstag ein

Am Samstag, 23. November, findet im Begegnungszentrum in Ottmaring der erste landkreisweite Vereinstag statt.

Veröffentlicht am 05.09.2019
Freiwilligenagentur lädt Vereine zum Vereinstag ein

Am Samstag, 23. November, findet im Begegnungszentrum in Ottmaring von 9:00 bis 15:30 Uhr der erste landkreisweite Vereinstag statt. Er wendet sich an Engagierte, die in Vereinen Verantwortung tragen oder übernehmen wollen. An einem kompakten Tag sollen wichtige Aspekte gemeinsam mit Fachleuten diskutiert werden, die dabei helfen wollen, die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben in den Vereinen besser, attraktiver, effizienter und transparenter zu gestalten.

Die Themen sind breit gestreut und wurden auf Grundlage der Erfahrungen der Freiwilligenagentur und Rückmeldung von Vereinsmitgliedern ausgewählt. Wie geht es in der heutigen Zeit des zunehmenden Zeitmangels den klassischen Vereinen, die oft großer Zeitressourcen ihrer Mitglieder bedürfen? Wie kann man weiterhin Menschen finden, die Verantwortung innerhalb der Vereine übernehmen wollen? Und wie kann ich meinen Verein für Nachwuchs und insbesondere Führungs-Nachwuchs attraktiv machen?

Neben klassischen Themen, wie Vereinssatzung und Steuern, sollen auch solche Themenfelder beleuchtet werden, die sich mit der Zukunft des Vereinslebens beschäftigen. Der Vereinstag soll außerdem eine Plattform für Austausch und Kooperation zwischen den Vereinen  bieten. Beim Vereinstag handelt es sich um ein Angebot des Landkreises unter Schirmherrschaft des Landrats Dr. Klaus Metzger.

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2019, der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro.

 

PROGRAMM

09:00 Uhr                  Anmeldung

09:30 Uhr                  Beginn und Begrüßung Landrat Dr. Metzger

09:45 Uhr                  Impulsvortrag: „Vereine heute und morgen - Perspektive oder

                                   Stillstand?“, Michael Blatz, Unternehmens- & Vereinsberater,

                                   Trainer und Coach

 

Das Vereinswesen in Deutschland blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück. Aber wo geht die Reise hin? Und was für Auswirkungen werden zukünftige Veränderungen auf Ihren Verein haben? In seinem Vortrag beschäftigt sich Vereinsberater Michael Blatz mit dieser Frage und nimmt Sie mit auf eine Reise in die Glaskugel.

 

10:15 Uhr                  Plenumsdiskussion zum Impulsvortrag-Thema

                                   Gäste:            Landrat Dr. Metzger, Aktive aus Vereinen

 

11:00 Uhr bis 12:30 Uhr    Vorträge Runde I

  1. a) Steuern und Gemeinnützigkeit
  2. b) Wie finde ich Nachwuchs für meinen Verein?
  3. c) Vereinsunterstützung über Onlineportale

 - Geld für Lau und mehr

  1. d) Vereinssatzung

 

12:30 bis 13:30 Uhr                        Mittagspause

 

13:30 bis 15.00 Uhr                        Vorträge Runde II

                                                           Themen wie Runde 1

 

15:00 Uhr                             Abschluss mit Kaffee und Kuchen

 

Kontakt für die Anmeldung und weitere Informationen:

Ingrid Lerch, Verwaltung

Telefon          08251 92 4848

Telefax          08251 92 480 4848

E-Mail            ingrid.lerch@lra-aic-fdb.de

Adresse: Tagungshaus Begegnungszentrum Ottmaring GmbH, Eichenstraße 31, 86316 Friedberg-Ottmaring

 

Inhalte der Vorträge

a)        Steuern und Gemeinnützigkeit

-  Überblick

-  Übungsleiter und Ehrenamtspauschale

-  Gemeinsame Voraussetzungen

-  Förderung gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke

-  Nebenberufliche Tätigkeiten

-  Gemischte Tätigkeiten

-  Höchstbetrag

-  Werbungskosten bzw. Betriebsausgabenabzug

-  Lohnsteuerverfahren

-  Begünstigter Arbeitgeber

-  Begünstigte Tätigkeiten

-  Verhältnis der Steuerbefreiungen untereinander

Referentin:               Hannelore Schemm, Steuerberaterin

 

b)        Wie finde ich Nachwuchs für meinen Verein?

Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenig Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie Überalterung von Mitgliedern oder Vorstandschaft. Insbesondere mit der Nachwuchsgewinnung tun sich viele Vereine schwer.

-  Wie und wo finden wir als Verein unseren Nachwuchs?

-  Was können wir tun, um unsere „jungen Leute“ an uns zu binden und sie im besten Fall zu begeistern?

-  Wie können wir sie motivieren, sich stärker zu engagieren und mehr Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Workshop „Nachwuchsgewinnung in Vereinen“ ganz praxisnah. 

Referent:                   Michael Blatz, Unternehmens- & Vereinsberater, Trainer und Coach

 

c)         Vereinsunterstützung über Onlineportale - Geld für Lau und mehr

Vorstellung der verfügbaren Portale und Institutionen

Praktische Herangehensweise anhand von aktiven Beispielen:

-  Betterplace.org

-  gooding.de

-  stifter-helfen.de

 

Referent:                   Lothar Haupt, Präsident des Oldtimer & Motorrad Club (OMC) Mering e.V.

 

d)        Vereinssatzung

Ohne Vereinssatzung kann kein Verein funktionieren. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass jeder Verein eine Satzung haben muss. In der Satzung stehen die Grundregeln, nach denen ein Verein funktioniert. Deswegen ist die Satzung für Vereine sehr wichtig. In der letzten Zeit gab es viele Änderungen, z. B. der Mailverkehr als Textformnachricht im Sinn des BGB und die Datenschutzverordnung, die Auswirkungen auf die Satzung und Satzungsänderungen haben.

Inhalt der Veranstaltung:

-  Anforderungen an die Vereinssatzung

-  Satzungsgestaltung und Satzungsänderung

Referent:       Uwe Hartung, Rechtsanwalt