Freiwilligenmesse kommt im September nach Friedberg

Vereine und Organisationen können sich ab sofort als Aussteller anmelden.

Veröffentlicht am 31.01.2018
Freiwilligenmesse kommt im September nach Friedberg

Die dritte Freiwilligenmesse für das Wittelsbacher Land findet am Sonntag, 23. September 2018 von 11 bis 17 Uhr in der Stadthalle in Friedberg statt. Die Freiwilligenagentur lädt alle Vereine, Verbände und Initiativen ein, sich dort zu präsentieren und interessierte Bürgerinnen und Bürger für ein freiwilliges Engagement in ihrer Einrichtung bzw. ihrem Verein zu begeistern. Mit attraktiven Infoständen haben Einrichtungen, Initiativen und Projekte hier die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und Interessenten persönlich zu beraten und für sich zu gewinnen. Daneben bietet die Messe auch Gelegenheit, andere Anbieter kennenzulernen, sich auszutauschen und sich am Rahmenprogramm zu beteiligen.

Die Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“ und der Kreisjugendring Aichach-Friedberg veranstalten die Freiwilligenmesse im zweijährigen Turnus, abwechselnd in Friedberg und Aichach. Bei der zweiten Freiwilligenmesse im April 2016 in Aichach stellten sich 30 ehrenamtliche Organisationen, Einrichtungen und Vereine vor. Rund 800 Menschen besuchten damals die Veranstaltung, sodass die Bilanz der Aussteller und Organisatoren durchwegs positiv ausfiel.

Anlass, eine Freiwilligenmesse regelmäßig auf die Beine zu stellen, ist laut Stefanie Siegling, Leiterin der Freiwilligenagentur, dass viele Bürgerinnen und Bürger sich ehrenamtlich engagieren möchten, aber nicht wissen, welche Möglichkeiten es gibt. Studien belegen, dass 37 Prozent der Bürgerinnen und Bürger über 14 Jahren sich freiwillig engagieren würden, dies aber aufgrund unzureichender Informationen nicht tun. Die Beweggründe sich zu engagieren sind so vielschichtig wie das Spektrum der Möglichkeiten: Durch ein Ehrenamt können neue Kontakte geknüpft, eigene Interessen und Erfahrungen eingebracht, die Freizeit sinngestaltet werden. Man kann einen Beitrag für die Gesellschaft leisten oder einen Ausgleich zum Berufsleben finden.

Je nach Institution oder Vereinen finden Menschen zusammen, die sich gemeinsam für ein Ziel einsetzen oder etwas Neues aufbauen. Das soziale Miteinander mit unterschiedlichen Altersgruppen steht dabei im Vordergrund. Anderen Menschen zu helfen bringt Anerkennung und bereichert das eigene Leben. Aktive Ehrenamtliche haben diese Erfahrung bereits gemacht und können dies an Neu-Interessierte weiter geben.

Da am Veranstaltungssonntag in Friedberg auch ein verkaufsoffener Sonntag inclusive Matthäusmarkt stattfindet, erhoffen sich die Veranstalter regen Zulauf und Interesse durch das Publikum.

Anmeldungen nimmt die Freiwilligenagentur entgegen. Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2018.
Es wird eine Standgebühr von 25,- Euro erhoben.

Kontakt und Information:

Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“
Landratsamt Aichach-Friedberg
Stefanie Siegling
Steubstraße 6, 86551 Aichach
Tel. 08251 20420 11, Mail freiwilligenagentur@lra-aic-fdb.de

Kreisjugendring Aichach-Friedberg
Gottfriede Schwitters
Konradinstr. 4, 86316 Friedberg
Tel. 08 21 - 25 92 93 61, Mail info@kjr-aichach-friedberg.de