Für ein Vierteljahrhundert und für vier Jahrzehnte: Landrat ehrt aktive Feuerwehrler aus dem Landkreis

Insgesamt 55 aktive Feuerwehrler wurden ausgezeichnet – für 25 bzw. 40 Jahre Dienstzeit bei den Freiwilligen Feuerwehren im Wittelsbacher Land. Die einzige Frau darunter war Andrea Escher von der Feuerwehr Edenried.

Veröffentlicht am 11.07.2017
Für ein Vierteljahrhundert und für vier Jahrzehnte: Landrat ehrt aktive Feuerwehrler aus dem Landkreis
Das silberne Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes erhielt der Dirigent der Feuerwehrkapelle Mering, Stefan Nerlich (Bild: Erich Echter).

Die Feuerwehrkapelle Mering sorgt traditionell für den musikalischen Rahmen bei der Feuerwehrehrung des Landkreises im Kreisgut in Aichach. Dieses Mal aber gab es zudem für den Dirigenten der Kapelle, Stefan Nerlich, eine Sonderehrung mit dem silbernen Ehrenkreuz des Kreisfeuerwehrverbandes Aichach-Friedberg. Landrat Dr. Klaus Metzger überreichte ihm diese zusammen mit Kreisbrandinspektor Chrisitan Happach für sein
25-jähriges Engagement als Dirigent der Meringer Feuerwehrkapelle.

„Dieser Abend ist eine kleine symbolische Anerkennung für Ihre unschätzbaren Dienste zum Wohle der Menschen im Landkreis“, so der Landrat. Dies sei die passende Gelegenheit für den Landkreis, in gebührendem Rahmen „Danke“ zu sagen. Metzger nahm den Ehrungsabend außerdem zum Anlass, den Kreisbrandinspektoren Christian Happach, Franz Hörmann und Klaus Hartwig dafür zu danken, dass die Phase ohne Kreisbrandrat von allen gut gemeistert worden sei. Am 19. Juli steht dann die Wahl des neuen Kreisbrandrats und Nachfolgers von Ben Bockemühl an.

Das Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit erhielten:
Andrea Escher, FW Edenried
Konrad Achter, FW Zahling
Rudolf Sander, FW Zahling
Michael Wiesner, FW Dasing
Adolf Bauer, FW Sielenbach
Josef Kreppold, FW Sielenbach
Theodor Mair, FW Sielenbach
Johann Moser, FW Sielenbach
Thomas Schneider, FW Sielenbach
Michael Trinkl, FW Sielenbach
Thomas Weinmüller, FW Sielenbach
Manfred Drobek, FW Obergriesbach
Markus Weiß, FW Obergriesbach
Marcus Artner, FW Alsmoos
Christoph Meyr, FW Anwalting
Stefan Meyr, FW Anwalting
Gerhard Steib, FW Anwalting
Andreas Zeitlmeir, FW Anwalting
Erwin Schalk, FW Baar
Josef Golling, FW Mainbach
Christian Henl, FW Mering
Michael Schmid, FW Mering
Stefan Keller, FW Sirchenried
Andreas Schmid, FW Sirchenried
Herbert Kistler, FW Sirchenried
Dieter Binder, FW Ottmaring
Johann Schamberger, FW Ottmaring
Peter Höß, FW Ottmaring
Andreas Wittmann, FW Ottmaring
Alexander Chrast, FW Steinach

Geehrt für 25 Jahre Freiwillige Feuerwehr:

20170706 FFW-Ehrungen 25 (Andere).jpg


Das Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit erhielten:
Otto Heizer, Kreisbrandmeister und FW Aichach
Josef Wörle, Kommandant und FW Walchshofen
Hubertus Brugger, FW Walchshofen
Peter Wolf, FW Walchshofen
Johann Michl, FW Taiting-Bitzenhofen
Martin Oefele, FW Obergriesbach
Johann Kügle, FW Wessiszell
Josef Bayr, FW Heretshausen
Peter Bayr, FW Heretshausen
Peter Held, FW Heretshausen
Siegfried Riegl, FW Inchenhofen
Johann Lichtenstern, FW Adelzhausen
Michael Maier, FW Adelzhausen
Josef Sedlmeir, FW Anwalting
Bernhard Strobl, FW Anwalting
Anton Spar, FW Echsheim
Peter Schmid, FW Igenhausen
Johann Kroner, FW Mering
Alois Bachmeir, FW Ried
Josef Reitner, FW Ried
Josef Steber, FW Ried
Johann Erhard, FW Sirchenried
Johann Fischer, FW Sirchenried
Siegfried Stief, FW Sirchenried
Konrad Kindler, FW Ottmaring

Geehrte für 40 Jahre Freiwillige Feuerwehr:

20170706 FFW-Ehrungen 40 (Andere).jpg

Bilder © Landratsamt Aichach-Friedberg, Thomas Worsch