Kommunale Abfallwirtschaft am Aichacher Wochenmarkt

Im Rahmen der Deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit war die Kommunale Abfallwirtschaft am Aichacher Wochenmarkt, verteile Baumwollsäckchen und Infomaterial zum ressourcenschonenden Handeln.

Veröffentlicht am 11.06.2019
Kommunale Abfallwirtschaft am Aichacher Wochenmarkt
Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Teresa Wörle): (v.l.n.r.) Michaela Stadelmeyer, Rebecca Moser und Johanna Tremmel an ihrem Stand am Aichacher Wochenmarkt.

Am vergangenen Freitag waren Rebecca Moser, Michaela Stadelmeyer und Johanna Tremmel von der Kommunalen Abfallwirtschaft auf dem Aichacher Wochenmarkt mit einem Infostand. Anlass für die Aktion waren die Deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit. An Interessierte wurden kostenlose Baumwollsäckchen verteilt, damit Obst und Gemüse ohne Plastikverpackung eingekauft werden können. Obwohl viele Bürger bereits Mehrwegbeutel oder einen Einkaufskorb nutzen, war die Nachfrage recht groß: Nach vier Stunden waren alle Bauwollsäckchen verteilt und auch das Infomaterial – insbesondere die Broschüre zum Ressourcenschonenden Handeln, war vergriffen. Ein voller Erfolg! Vor allem kam es bei den Leuten gut an, dass die Mitarbeiterinnen der Kommunalen Abfallwirtschaft vor Ort waren und neben Infos zur Abfallvermeidung auch sämtliche Fragen rund um das Thema beantworten konnten.