Kostenloser Vortrag zum effizienten Einsatz von Strom

Die Veranstaltung findet am 26.10.2020 um 19.00 Uhr im Gymnasium in Aichach statt.

Bild (© vhs, Heidi Langenegger): Norbert Endres bei einem Vortrag Anfang Oktober in Kissing.

Stromerzeugung ist in aller Munde, doch am günstigsten und  klimafreundlichsten ist der Strom, der gar nicht erst verbraucht wird. Norbert Endres, ein erfahrener Energieberater der Verbraucherzentrale Bayern,  kann dazu aus seiner Beratungserfahrung berichten. Gerade das Aufspüren von heimlichen und überraschenden Stromfressern in den eigenen vier Wänden ist nicht immer einfach. Wenn der Verursacher gefunden ist, kann oft mit kleinen Maßnahmen Abhilfe geschaffen werden. Auch wenn es um die Anschaffung von neuen Elektrogeräten geht, können viele seiner Tipps  helfen, zukünftig Strom und Geld zu sparen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modernisierungsbündnisses Wittelsbacher Land in Kooperation des Landratsamtes Aichach-Friedberg mit der Volkshochschule Aichach-Friedberg und der Verbraucherzentrale Bayern am 26.10.2020 um 19.00 Uhr im Pavillon, Raum P104, des Gymnasiums in Aichach; Ludwigstraße 58 statt.

Weitere Infos zum Vortrag unter der vhs-Kurs-Nr. U22003-01 „Stromsparen mit Komfort“ finden sich auf der Homepage www.vhs-aichach-friedberg.de. Eine Anmeldung ist bis 21.10.2020 erforderlich.