Landratsamt bildet eigenen Nachwuchs aus

Drei Verwaltungsnachwuchskräfte am Landratsamt Aichach-Friedberg haben nach zweijähriger „Anwärterzeit“ erfolgreich ihre Qualifikationsprüfung abgelegt.

Veröffentlicht am 26.09.2017
Landratsamt bildet eigenen Nachwuchs aus
Prüfung erfolgreich absolviert, der neue Aufgabenbereich wartet.

Aichach, 26. September 2017


Drei Verwaltungsnachwuchskräfte am Landratsamt Aichach-Friedberg haben nach zweijähriger „Anwärterzeit“ erfolgreich ihre Qualifikationsprüfung abgelegt. Sie wurden zur Verwaltungssekretärin bzw. zum Verwaltungssekretär im Beamtenverhältnis auf Probe ernannt und haben bereits ihre neue Tätigkeit aufgenommen. Von Landrat Dr. Klaus Metzger erhielten nun ihre Ernennungsurkunden (vorne v. l.): Kathrin Heydecke (künftig Sachgebiet Wasserrecht), Timo Treffler (künftig Sachgebiet Ausländer- und Personenstandswesen) und Carolin Lüderitz (künftig Sachgebiet Staatliches Abfallrecht, Immissionsschutz). Es gratulierten Personalratsvorsitzende Gabriele Bott (2. v. r.) und stellvertretende Personalleiterin Sabine Altmann (links).