„Leitwölfe sein – Liebevolle Führung in Familien“ - Kostenloser Vortrag für Familien

Der Fachbereich „KoKi - Netzwerk frühe Kindheit“ organisiert in Kooperation mit der Volkshochschule, im Rahmen der Vortragsreihe „Fit fürs Kind“, einen Vortrag zum Thema „Leitwölfe sein – liebevolle Führung in Familien“. Die Vortragsreihe richtet sich an werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Veröffentlicht am 11.10.2017
„Leitwölfe sein – Liebevolle Führung in Familien“ - Kostenloser Vortrag für Familien

„Leitwölfe sein – Liebevolle Führung in Familien“
Vortragsreihe “Fit fürs Kind“
Donnerstag, den 19.10.2017 um 19:30 Uhr
Lebenshilfe Aichach, Eingang am Plattenberg
Dieser Vortrag wird kostenfrei angeboten!
Eine Anmeldung ist nicht notwendig!


Einer der Fallgruben für „(Eltern)-Leitwölfe“ ist der neu-romantische Stil: Harmonie über alles! Kindern kann jedoch nichts Besseres passieren, als Eltern, die liebevoll ihre Führungsrolle in der Familie wahrnehmen, klare Entscheidungen treffen und dabei auch Unpopuläres durchsetzen. Es ist möglich und unglaublich wichtig, für die Erziehung unserer Kinder heute, zu einem zeitgemäßen Autoritätsverständnis zu finden und einen Führungsstil zu entwickeln, an dem alle wachsen, die Kinder und nicht zuletzt die Eltern selbst. Damit wollen wir uns an diesem Abend beschäftigen.
Margit Stegmair und Frau Krisch von der psych. Beratungsstelle Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Aichach haben langjährige Erfahrung. Im Vortrag werden sie Möglichkeiten der Anwendung, anhand von praktischen Beispielen, angepasst an die Bedürfnisse von Kindern zwischen null und sechs Jahren, vorstellen.