Letzte Runde: Thermografie-Spaziergänge in Dasing und Obergriesbach

Energieverluste am eigenen Haus mit der Wärmebildkamera sichtbar machen. Anmeldung bis 1. März

Veröffentlicht am 08.02.2018
Letzte Runde: Thermografie-Spaziergänge in Dasing und Obergriesbach

Die Thermografie-Spaziergänge im Rahmen des LEADER-geförderten Projekts „Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land“ gehen in die letzte Runde. Nachdem die Termine im Februar für Friedberg ausgebucht sind haben nun  Hausbesitzer von Wohngebäuden älter als 2002 in Dasing und Obergriesbach die Möglichkeit am Projekt teilzunehmen. Am 8., 12. und 15. März in Dasing und abschließend am 22. März in Obergriesbach bietet die Fachstelle für Klimaschutz kostenlose Thermografie-Spaziergänge an. Gemeinsam mit einem Thermografen werden die Wärmeverluste der  Häuser  sichtbar gemacht und in anschließenden Energie-Stammtischen Lösungen und Möglichkeiten zur Optimierung aufgezeigt.

Die Anmeldung ist bis 1. März möglich:
Tel. 08251 92-232 oder unter www.lra-aic-fdb.de/klimaschutz.  Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.