"mitanand & füranand" im Adventskalender des Bayerischen Sozialministeriums

Große Freude bei der Freiwilligenagentur über diesjährige Beteiligung

Die Freiwilligenagentur ‚mitanand & füranand im Wittelsbacher Land‘ steht am 23. Dezember im virtuellen Adventskalender des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Dieser „Adventskalender voller guter Taten“ zeigt beeindruckende Beispiele, wie Menschen in Bayern einander Zuwendung und Zeit schenken. Dazu öffnet sich auf der Facebook-Seite „Unser Soziales Bayern“ jeden Tag ein Türchen, hinter dem wertvolle Vorbilder vorgestellt werden, die Freude, Inspiration und Abwechslung bringen.

Mit der Vorstellung des Projekts „Junge Helden in Zeiten von Corona“ will die Freiwilligenagentur neben dem ehrenamtlichen Engagement Jugendlicher und junger Erwachsenen auch die Anerkennungskultur in den Fokus rücken. Denn auch wenn Menschen aus Überzeugung und Hilfsbereitschaft handeln, so gebührt ihrem Einsatz doch auch entsprechende Anerkennung.

Dieses Türchen und auch alle anderen gibt es zu sehen auf der Webseite des Bayerischen Sozialministeriums oder auch der Freiwilligenagentur.
Hier geht’s direkt zum Adventskalender: https://www.facebook.com/bayerischessozialministerium/

 

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite der Freiwilligenagentur ‚mitanand und füranand im Wittelsbacher Land‘ unter:

https://lra-aic-fdb.de/hier-leben/ehrenamt/freiwilligenagentur/aktuelles

Für Rückfragen und weitere Informationen: Freiwilligenagentur, Tel. 08251 92-4848  oder per E-Mail: freiwilligenagentur@lra-aic-fdb.de