Neue Beratungsangebote im Stromspar-Check: Telefon, Video-Chat und Sprechstunde

Trotz Kontaktbeschränkungen ist das Stromspar-Check-Team des SKM Augsburg weiterhin auch im Landkreis Aichach-Friedberg aktiv.

Trotz Kontaktbeschränkungen ist das Stromspar-Check-Team des SKM Augsburg weiterhin auch im Landkreis Aichach-Friedberg aktiv – mit zusätzlichen, neuen Beratungsangeboten am Telefon, per Video-Chat oder im Rahmen einer Sprechstunde.

Gerade in diesem Corona-Winter ist ein Stromspar-Check besonders wichtig: Die Menschen verbringen viel Zeit zu Hause, heizen mehr und kochen öfter. Zudem werden die elektronischen Medien intensiver genutzt. Das lässt die Stromzähler in den meisten Haushalten deutlich schneller laufen und Rechnungen steigen. Um Stromsperren zu vermeiden, brauchen viele praktische Hilfe beim Energiesparen – vor allem Haushalte mit geringen Einkommen, deren Stromkosten einen überdurchschnittlichen Anteil ihrer knappen Budgets einnehmen.

Das Stromspar-Check-Team des SKM Augsburg setzt genau hier an und bietet mit seinen virtuellen und telefonischen Beratungen Unterstützung beim Energiesparen für einkommensschwache Haushalte an. Egal ob vor Ort, online oder am Telefon – die umfassend geschulten Stromspar-Teams spüren Einsparpotenziale auf. Sie geben praktische Tipps zum energieeffizienteren Nutzungsverhalten bei strom- und wasserverbrauchenden Geräten. Im Anschluss an die Beratung erhalten die Ratsuchenden kostenlos Energie- und Wassersparartikel wie LEDs, schaltbare Steckdosenleisten und wassersparende Duschköpfen usw. zugesandt. Diese Soforthilfen sollen den Haushalt unterstützen, den Energieverbrauch und die Kosten sofort zu reduzieren.

Finanziell unterstützt wird das Stromspar-Projekt unter anderem von der Fachstelle für Klimaschutz des Landkreises Aichach-Friedberg. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skm-augsburg.de sowie unter www.stromspar-check.de.