Neue Juristin für das Landratsamt

Franziska Moser kommt für Stefanie Mayr

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Teresa Wörle): Landrat Dr. Klaus Metzger begrüßt Franziska Moser.

Franziska Moser heißt die neue Leiterin der Abteilung 2 „Kommunales und Soziales“ im Landratsamt Aichach-Friedberg. In ihrem neuen Aufgabenbereich wird sie es mit Themen wie Kommunalaufsicht, Wahlen, dem Kreisjugendamt oder auch verschiedenen sozialen Leistungen und Angeboten zu tun haben.

Die 28-jährige Juristin wohnt mit ihrem Mann in Schiltberg und ist eine gebürtige Landkreisbürgerin. Nach einer Schullaufbahn in Aichach und einem Jurastudium an der Universität Passau startete Moser in der Regierung von Schwaben ins Berufsleben. Nach einem Jahr in der Abteilung für Baurecht und Erstattung der Straßenbaubeiträge ging es für Franziska Moser ein Jahr lang in Elternzeit mit ihrem Sohnemann Samuel.

Seit Anfang September ist sie nun in Teilzeit als Abteilungsleiterin im Landratsamt Aichach-Friedberg tätig und ist darüber sehr glücklich: „Besonders auf das bürgernahe Arbeiten und den direkten Austausch freue ich mich sehr!“

Sie ergänzt: „Als Ecknacherin, jetzt Schiltbergerin, bin mit der Region verwurzelt und fühle mich hier richtig wohl, deshalb freue ich mich sehr auf meine neuen Herausforderungen hier im Wittelsbacher Land“.

Wenn es die Zeit zulässt betreibt die Juristin gerne Ausdauersport und geht laufen. Am Wochenende freut sie sich auf Ausflüge mit der Familie.