Neuer Abteilungsleiter für das Landratsamt

Julian Matysik kommt für Katharina Redcay und leitet seit Juli die Abteilung "Sicherheit und Verbraucherschutz"

Veröffentlicht am 24.08.2016
Neuer Abteilungsleiter für das Landratsamt
Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Teresa Wörle): Julian Matysik, neue Leitung der Abteilung „Sicherheit und Verbraucherschutz“

Seit Anfang Juli steht die Abteilung „Sicherheit und Verbraucherschutz“ unter neuer Leitung. Auf Katharina Redcay, die sich derzeit in Elternzeit befindet, folgt Julian Matysik. Das Landratsamt Aichach-Friedberg stellt den Berufseinstieg für den 27-Jährigen dar, nachdem er während seines Referendariats mehrere juristische Stationen, unter anderem am Landratsamt Augsburg oder beim Zivilgericht, absolviert hatte.
Wenn Matysik nun seine erste Stelle in der Staatsverwaltung antritt, freut er sich darauf, „mitten im Praktischen“ gelandet zu sein. Die Bandbreite seiner Abteilung ist enorm. Dazu gehören neben den Bereichen „Asyl“, „Sicherheit“ (mit Katastrophenschutz und Lebensmittelüberwachung), „Verkehrswesen“ (mit Zulassungs- und Führerscheinwesen), auch das Veterinär- und das Gesundheitsamt. Aktueller Schwerpunkt in seiner Tätigkeit ist das Thema Asyl, wobei er sich aktuell um auslaufende Mietverträge der Unterkünfte kümmert. „Meine neuen Kolleginnen und Kollegen haben mich freundlich hier im Landratsamt aufgenommen“, meint Matysik. „Als Leiter der umfangreichsten Abteilung im Landratsamt ist mein Aufgabengebiet breit gefächert. Langweilig wird es hier nie.“
Bleibt doch noch Zeit für Freizeitaktivitäten, spielt der gebürtige Augsburger gerne Tennis oder geht mit seiner Freundin auf Reisen.