Spendenübergabe zugunsten inhaftierter Künstlerinnen

Landrat Dr. Klaus Metzger hat dem Verein FrauenHAFT e.V. als Schirmherr des Wettbewerbs "Dimensionen der Freiheit" 2000 Euro gespendet.

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Wolfgang Müller): (v.l.n.r.) 2. Vorsitzende Margrit Wucher-Blaszczak, Landrat Dr. Klaus Metzger und die Kunsterzieherin Kerstin Weger.

Landrat Dr. Klaus Metzger hat dem Verein FrauenHAFT e.V. 2000 Euro für den Wettbewerb "Dimensionen der Freiheit" als Schirmherr gespendet. Initiiert wurde der Wettbewerb vom Augsburger Hospiz- und Palliativversorgung e.V. mit seinem Vorsitzenden Dr. Eckard Eichner.

Bei dem Kunstwettbewerb nahmen 23 Inhaftierte mit insgesamt 130 Bildern und 24 literarischen Texten teil.