Tipp des Monats der Kommunalen Abfallwirtschaft

Thema im Oktober: Die Entsorgung von Energiesparlampen

Veröffentlicht am 30.09.2019
Tipp des Monats der Kommunalen Abfallwirtschaft

Energiesparlampen dürfen aufgrund der enthaltenen Wertstoffe wie Kupfer, Aluminium und Zinn aber vor allem wegen des giftigen Quecksilbers nicht über die Restmülltonne entsorgt werden.

Energiesparlampen werden in haushaltsüblichen Mengen im Fachhandel, auf den Wertstoffsammelstellen Affing, Aichach, Aindling/Todtenweis, Friedberg/Münchener Str. und bei der Problemmüllsammlung angenommen.

Glühbirnen hingegen können über die Restmülltonne entsorgt werden.