Hospiz - Hilfe für Sterbende - Aus der Veranstaltungsreihe Begegnen-Begleiten-Betreuen

Das Anliegen der Hospizbewegung ist ein menschenwürdiges Leben bis zuletzt. Im Mittelpunkt steht dabei die persönliche Lebensqualität und das Recht auf Selbstbestimmung.

  • Wann 20.09.2018 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Bayer. Rotes Kreuz, Lehrsaal, Hans-Böller-Str. 4, 86316 Friedberg
  • Kontaktname
  • Kontakt Telefon 08251 92 266
  • Teilnehmer Referentin: Christine Neukäufer, Leitende Koordinatorin im St. Afra Hospiz, Palliative Care / MAS
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Das Anliegen der Hospizbewegung ist ein menschenwürdiges Leben bis zuletzt. Im Mittelpunkt steht dabei die persönliche Lebensqualität und das Recht auf Selbstbestimmung.

Neben einer psychosozialen Begleitung des Palliativpatienten und der Angehörigen besteht die Möglichkeit einer medizinisch-pflegerischen und auch palliativen Versorgung der Patienten. Wichtig dabei ist es Leiden zu lindern, Ängste abzubauen und auf persönliche Bedürfnisse einzugehen. Ziel der Veranstaltung ist es, Möglichkeiten und Wege der Hilfen aufzuzeigen.

Es können Fragen gestellt werden und eigene Erfahrungen eingebracht werden.