Veranstaltungsreihe Begegnen-Begleiten-Betreuen - Eingliederungshilfe bei psychischer Erkrankung

Leistungen der Eingliederungshilfe: Welche Angebote kann ich bei psychischer Erkrankung in Anspruch nehmen?

  • Was Eingliederungshilfe EUTB psychische Erkrankung Begegnen-Begleiten-Betreuen
  • Wann 18.06.2020 von 19:00 bis 20:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Caritasverband Aichach-Friedberg e. V., Hermann-Löns-Str. 6, 1. Stock, 86316 Friedberg
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts 08251 92 266
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Psychische Erkrankungen gehen meist mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen im täglichen Leben einher. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen meist psychiatrische und psychotherapeutische Interventionen.

Doch auch die im SGB IX verankerte Eingliederungshilfe bietet diverse Möglichkeiten, die den Betroffenen wie auch ihren Angehörgen bei der Bewältigung der Erkrankung helfen können.

Auf diese Angebote der Eingliederungshilfe wird Michaela Huber, Beratungsstelle EUTB ("Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung") des Caritasverbandes Aichach-Friedberg e. V., in ihrem Vortrag näher eingehen.

Gerne können Sie Ihre eigenen Erfahrungen oder Fallkonstellationen einbringen.

Referentin: Michaela Huber, Dipl. Sozialpädagogin, Beratungsstelle EUTB