Vorsorge für Unfall Krankheit Alter - Die Vorsorgevollmacht

Viel zu wenig Menschen denken daran, dass sie durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit evtl. nicht mehr in der Lage sind, sich selbst um ihre persönlichen Angelegenheiten kümmern zu können. Falsch ist die Annahme, dass dann automatisch ein Angehöriger vertreten darf.

  • Was Vorsorge Vollmacht Vorsorgevollmacht
  • Wann 30.01.2020 von 19:00 bis 20:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Landratsamt Aichach-Friedberg, Großer Sitzungssaal EG, Münchener Str. 9, 86551 Aichach
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts 08251 92 266
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Dass man als Volljähriger nur sich selbst oder seine minderjährigen Kinder vertreten darf, ist oft nicht bekannt. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, in gesunden Tagen für solch einen Fall vorzusorgen, indem man einer Person des absoluten Vertrauens eine Vorsorgevollmacht erteilt. Dass man dabei Einiges zu berücksichtigen hat und sich viele Fragen ergeben, zeigt die Erfahrung.