Home » Beratungsangebot zu Hornissen, Wespen und Wildbienen soll weiter ausgebaut werden

Beratungsangebot zu Hornissen, Wespen und Wildbienen soll weiter ausgebaut werden

04.03.2024

Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt schult im April ehrenamtliche Wespenberater

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Uwe Bartha): Vier ehrenamtliche Hornissenberater gibt es bereits, Experten für Wespen sollen nun folgen und das kostenlose Beratungsangebot im Landkreis weiter ausbauen.

Wer Fragen und Probleme im Zusammenhang mit Nestern von Hornissen, Wespen, Hummeln und anderen Hautflüglern rund ums Haus bzw. auf dem Grundstück hat, kann sich bei der unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt kostenlos beraten lassen.

Seit 2023 existiert bereits ein vierköpfiges Team, das sich auf Hornissen spezialisiert hat und sowohl zum etwaigen Verbleib der Völker als auch zu Umsiedelungen berät, sofern diese rechtlich möglich und machbar sind.

In einem zweiten Schritt sollen nun auch lokale Ansprechpartner bei Fragen zu Wespen und deren Nestern gefunden und entsprechend geschult werden.

Dazu findet am Samstag, den 20.04. und Sonntag, den 21.04.2024 ein zweitägiger, kostenloser Grundkurs zum Wespenberater im Landratsamt in Aichach statt.
Inhalte des Kurses sind neben rechtlichen Grundlagen die Biologie und Lebensweise der sozialen Faltenwespen, theoretische und praktische Bestimmungsübungen, Nestbauten der Arten, Verhaltensweisen und Ökologie der Wespen. Darüber hinaus wird die Tätigkeit eines Wespenberaters in der Praxis beleuchtet.

Interessierte Personen – gerne mit Vorkenntnissen zu den verschiedenen Gruppen von Hautflüglern – die bereit sind, sich in ihrer näheren Umgebung ehrenamtlich zu engagieren, können sich beim Hornissenbeauftragten des Landkreises, Herrn Thomas Kaeuffer, anmelden: thomas.kaeuffer@lra-aic-fdb.de. Anmeldeschluss ist der 29.03.2024, die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Auskunft zu Ablauf und Inhalt der geplanten Ausbildung sowie zum ehrenamtlichen Engagement erteilt Herr Kaeuffer vorab unter der Telefonnummer 08251 / 92-152.