Home » Daten für Wertermittlung von Häusern und Wohnungen aktualisiert

Daten für Wertermittlung von Häusern und Wohnungen aktualisiert

22.12.2021

Optimierter PDF-Rechner des Landkreises bietet Orientierung bei der Bewertung

Für die Bewertung eines bebauten Grundstücks können benutzerfreundliche PDF-Rechner der Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse der Landkreise Aichach-Friedberg und Augsburg einen ersten aussagekräftigen Orientierungswert liefern.

Die von den Geschäftsstellen geführten und analysierten Kaufpreissammlungen dienten hierfür als Datengrundlage. Durch Nachbewertungen und statistische Analysen wurden Gebäudefaktoren, Sachwertfaktoren und Liegenschaftszinssätze aktualisiert und an die am 01.01.2022 in Kraft tretende Immobilien-Wertermittlungsverordnung angepasst.

Durch das hohe Bestimmtheitsmaß eignet sich der Gebäudefaktor besonders gut, um den Grundstücksmarkt abzubilden und konnte durch die Einführung weiterer zusätzlicher preisbestimmender Variablen noch verbessert werden.

Eine Neuerung stellt z. B. die Einführung von Lagepunkten dar. Mittels digitaler Webkarte können für jeden Ort Werte abgerufen und in den Rechner eingegeben werden. Diese Lageeinstufung ersetzt die Eingabe des Bodenrichtwertes aus der Vorgängerversion. Eine weitere neue und wichtige Variable ist die Standardstufe, die mittels verlinktem Fragebogen einfach ermittelt werden kann.

Für den Zugriff auf die PDF-Rechner, ist ein Antrag über das Internet oder direkt bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses am Landratsamt notwendig. Auskünfte sind – auf Grundlage des Kostengesetzes – kostenpflichtig.

Ein Handbuch hilft bei der Eingabe, informiert zu den Ableitungen und zeigt, wie das Ergebnis gewertet werden kann.