Home » Deutschlandweite Biotonnen-Challenge

Deutschlandweite Biotonnen-Challenge

10.11.2022

Auch der Landkreis Aichach-Friedberg ist dabei!

Auf Instagram und Facebook zum Profi für die Bioabfall-Getrenntsammlung werden. Das ist das Ziel der deutschlandweiten Biotonnen-Challenge, zu der der Landkreis Aichach-Friedberg gemeinsam mit mehr als 60 Städten und Landkreisen, dem Bundesumweltministerium, NABU und anderen Verbänden aufruft.

Bundesweit landen leider immer noch rund drei Millionen Tonnen Bioabfälle pro Jahr im Restmüll. Bioabfälle sind wertvoller Rohstoff zur Herstellung von Kompost für unsere Äcker und Gärten sowie für Biogas.

Wer an der #biotonnenchallenge der Aktion Biotonne Deutschland teilnehmen möchte, folgt dem Instagram-Kanal des Landkreises Aichach-Friedberg @landkreisaichachfriedberg oder dem Facebook-Kanal des Landkreises Aichach-Friedberg https://www.facebook.com/landkreisaichachfriedberg.Hier werden ab 14.11.22  ein bis zweimal wöchentlich Posts zur Biotonnen-Challenge veröffentlicht.

Wer weitere Posts rund um die Biotonnen-Challenge bekommen möchte, meldet sich sich an unter:

(https://www.instagram.com/aktion_biotonne_deutschland/) oder Facebook-Kanal Aktion_Biotonne_Deutschland | Facebook der Aktion Biotonne Deutschland.

Challenge-Teilnehmer/-innen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg können dabei einen schicken Design-Vorsortierbehälter für Bioabfälle in der Küche gewinnen. Denn der Landkreis Aichach-Friedberg möchte dieses Engagement für mehr Klima- und Ressourcenschutz belohnen und verlost deshalb 28 BioTONis. Um an der Verlosung teilzunehmen, erklären die Teilnehmer/-innen der Kommunalen Abfallwirtschaft gegenüber per E-Mail die Teilnahme an der Biotonnen-Challenge und schreiben kurz, was ihnen an der Biotonnen-Challenge am meisten Spaß gemacht hat, welche Informationen für sie besonders hilfreich waren oder was sie vielleicht Neues dazugelernt haben.

Wird es übrigens bei der Challenge fachlich knifflig, etwa bei der Frage, was darf in die Biotonne rein und was nicht, unterstützt die Abfallberatung des Landkreises Aichach-Friedberg unter abfallberatung [at] lra-aic-fdb [dot] de oder 08251/86167-0 die Teilnehmer/-innen.

Wer keine Sozialen Medien nutzt, kann ebenfalls an der Challenge teilnehmen. Denn die Posts werden auch auf der Website www.aktion-biotonne-deutschland.de veröffentlicht.

Hier geht es zu den Teilnahmebedinungen: Teilnahmebedingungen.