Aktuelles

Verlosungsaktion – 4 Wittelsbacher Land Schatzkisten für Ehrenamtskarteninhaber/innen

weitere Informationen hier

Foto.jpg

 

 

Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber/innen

Sozialministerin Schreyer: „Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte zum Neu-jahrsempfang des Ministerpräsidenten – die Verlosungsaktion startet jetzt!“

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat die Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Die Gewinner können am Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in München teilnehmen. „Die Nikolausverlosung hat schon Tradition und ist exklusiv für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gedacht. Als ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz verlosen wir eine echte Attraktion. Die Teilnahme am Neujahrsempfang ist ein Gewinn, den es nicht zu kaufen gibt“, erklärte Schreyer.

Zehn Inhaber einer Ehrenamtskarte haben die Möglichkeit, am 11. Januar 2019 am Neujahresempfang in der Residenz München teilzunehmen. Der Gewinn beinhaltet die Einladung zum Neujahrsempfang sowie eine Übernachtung in München, jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson.

Teilnehmen können ab sofort alle Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte, die eine E-Mail mit dem Stichwort ‚Nikolausverlosung‘ an ehrenamtskarte@stmas.bayern.de senden. Anzugeben sind zwingend vollständiger Name, Anschrift und Telefonnummer. Unvollständige Einsendungen können leider nicht berücksichtigt werden. Die Teilnahmefrist endet am Mittwoch, den 5. Dezember 2018. Die Gewinner werden am 6. Dezember 2018 verständigt. Ein echtes Nikolausgeschenk also. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ehrenamtskarte in Bayern jetzt auch für FSJ/FÖJ/BFDler

Die Bayerische Ehrenamtskarte gibt es nun auch für Teilnehmende an Freiwilligendiensten. Dazu Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer: „Wenn sich Menschen für das Gemeinwohl einsetzen, ist dies eine Anerkennung wert. Mir ist wichtig, dass auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), am Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie am Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Bayern von der Bayerischen Ehrenamtskarte profitieren. Deshalb können diese ab sofort die blaue Ehrenamtskarte erhalten – ein Dankeschön im Scheckkartenformat.“ Damit verbunden sind zahlreiche Vergünstigungen, wie Einkaufsrabatte oder kostenlose Eintritte bei staatlichen Schlössern und Museen.

 

Neuer Akzeptanzpartner im Landkreis Aichach-Friedberg
weitere Hinweise unter Akzeptanzpartner

 

Praxis für Psychotherapie

Wir freuen uns sehr,  das wir die Praxis für Psychotherapie, Sieglinde Kauzner,  als neuen Akzeptanzpartner der Bayerischen Ehrenamtskarte, begrüßen dürfen. Mit der Karte erhalten Selbstzahler einen Rabatt von 10 %.

Kontakt: Tel.: 0821 2674652

Infos: www.sieglinde-kauzner.de

 

Delphi – Griechisches Restaurant - Mering

Auch das griechische Restaurant Delphi in Mering gehört zu unseren neuen Akzeptanzpartnern. Es gewährt 10 % auf alle Speisen und Getränke für alle Ehrenamtskarteninhaber/innen.

 

Multum in Parvo Opernhaus, Mering, Augsburger Str. 48

Ehrenamtskarteninhaber erhalten auf den Eintrittspreis 1 € Rabatt, vielen Dank an die Verantwortlichen.

 

Soccerpark Rehling, Auer Bergstr. 1

Bei zwei Spielern spielt der günstigere umsonst, nur von Montag - Freitag, natürlich nur für Ehrenamtskarteninhaber. Auch dafür vielen Dank.

 

 

Aktueller Newsletter der Ehrenamtskarte

Klicken Sie dazu hier