Home » Landkreis Aichach-Friedberg nutzt vorbildlich Recyclingpapier

Landkreis Aichach-Friedberg nutzt vorbildlich Recyclingpapier

Verwaltung leistet wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz

Bild (© IPR – Initiative Pro Recyclingpapier)

Der Landkreis Aichach-Friedberg nutzt in der Verwaltung zu 100 Prozent Papier mit dem Blauen Engel und ist damit ein Best-Practice-Beispiel im Papieratlas-Landkreiswettbewerb 2021 der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR).

„Mit der ausschließlichen Verwendung von Recyclingpapier wollen wir unseren Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz leisten und mit gutem Beispiel vorangehen“, so Landrat Dr. Klaus Metzger.

Im Vergleich zu Frischfaserpapier spart die Herstellung von Recyclingpapier mindestens 60 Prozent Wasser und Energie und verursacht deutlich weniger CO2-Emissionen. So konnte der Landkreis im vergangenen Jahr eine Einsparung von mehr als 689.000 Liter Wasser und über 141.000 Kilowattstunden Energie bewirken.
Der Papieratlas bildet seit 2018 den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Landkreisen ab. Partner sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt und der Deutsche Landkreistag.