PTJ

Als einer der führenden Projektträger in Deutschland ist der Projektträger Jülich Partner der öffentlichen Hand in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Das Ziel besteht darin, Förderinstrumente weiterzuentwickeln, um den Innovationsprozess zu beschleunigen. Über das PTJ werden regionale und überregionale Projekte ermöglicht, die innovative Gewinnung und effizienten Einsatz von Energie fördern.

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (Kommunalrichtlinie) konnten im Landkreis Aichach-Friedberg bereits zwei Projekte über das PTJ gefördert werden.

Als besonders umfangreiches Projekt zählt hierzu das Regionale Klimaschutzkonzept, welches in Zusammenarbeit mit den Gebietskörperschaften des Wirtschaftsraumes A³ entstanden ist (link Klimaschutzkonzept).

Im Rahmen des dreijährigen Projekts ÖKOPROFIT Schule hat der Landkreis gemeinsam mit kompetenter externer Unterstützung den Umwelt- und Klimaschutz in Schulen praxisorientiert vertiefen und damit zu einer nachhaltigen Umweltbildung in den Schulen beitragen können.

www.ptj.de