Bauen

Energieoptimiertes Bauen im Wittelsbacher Land

Das Projekt „Energieoptimiertes Bauen im Wittelsbacher Land“ wurde im Rahmen der lokalen Entwicklungsstrategie (LES) des Wittelsbacher Landes entwickelt. Es wird durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) im Rahmen des vom Wittelsbacher Land e.V. umgesetzten Förderprogramms „LEADER“ bis September 2018 gefördert und von der Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg betreut.

Das Informations- und Beratungsprojekt dient zur Sensibilisierung von Bürgerinnen und Bürgern sowie Kommunen für Maßnahmen im Bereich des energieoptimierten Bauens. Damit wird ein ganzheitliches Konzept verfolgt, das in dieser Art im Landkreis einzigartig und pilothaft ist und das Thema energieeffizienter Neubau integriert in der Region vorantreiben soll.

Die Kampagne gliedert sich in drei Maßnahmenangebote:

  • Informationsveranstaltung für Bürgermeister und Gemeinderäte (energieoptimierte Bauleitplanung)
  • Informationsveranstaltung „Energieoptimiertes Bauen im Wittelsbacher Land“ für Bürgerinnen und Bürger
  • Individuelle Einzelberatungen im Rahmen einer Sprechstunde in Zusammenarbeit mit der Regionalen Energieagentur Augsburg

DOWNLOAD   Flyer
DOWNLOAD   Broschüre zum Energieoptimierten Bauen

 

                            förderhinweis_mit wila_und lara logo (Andere).jpg