Energie macht Schule

Energie macht Schule im Wittelsbacher Land

Bildungsinitiative

Das Projekt „Energie macht Schule im Wittelsbacher Land“ (Projektflyer) wird durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und dem Europäischen Landwirt-schaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert und von der Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg betreut.
Die Bildungs- und Aufklärungsinitiative besteht aus folgenden Maßnahmen:

Mit dem Projekt sollen die Funktionsweise und der wirtschaftliche Nutzen von energieeinsparender Modernisierung bzw. Neubau und der regionalen Energieversorgung dargestellt werden. Der Bildungs- und Wissensstand wird über den Einsatz von Energie und speziell der Erneuerbaren Energien in der Region nachhaltig gefördert.

Flyer "Energie macht Schule im Wittelsbacher Land"

ELER.JPG
Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).