Besichtigung Photovoltaikanlage mit Stromspeicher (vhs-Kurs)

Erzeuger von Erneuerbaren Energien im Landkreis öffnen ihre Pforten

  • Wann 24.09.2021 von 16:30 bis 17:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Baindlkircher Str. 9, 86316 Friedberg
  • Name des Kontakts vhs Aichach-Friedberg
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

vhs-Logo1.PNG

In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg bietet die vhs verschiedene Angebote wie Vorträge und Besichtigungen rund um das Thema Erneuerbare Energien an. Dabei erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger Einblicke in die Gewinnung von erneuerbaren Energien. Deren Erzeuger öffnen auch 2021 ihre Pforten, so dass die Möglichkeit besteht, sich mit den Anlagenbetreibern über deren Erfahrungen auszutauschen.

Es ist eine 9,5 kWp Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus mit einem 12 kWh Stromspeicher zu besichtigen. Diese dient dem Eigenverbrauch, wobei u. a. auch ein Elektroauto mit selbsterzeugtem Strom geladen wird, und der Überschusseinspeisung. Bei Netzausfall findet eine Notstromversorgung statt. Außerdem ist ein wärmegeführtes Pellet-BHKW mit Brennwerttechnik vorhanden, dessen erzeugter Strom komplett für den Eigenverbrauch verwendet wird. Das BHKW ergänzt die Stromproduktion der Photovoltaikanlage jahreszeitlich ideal, wodurch das Haus nahezu stromautark ist.

Kursleiter: Martin Jaumann
Kursgebühr: 0,00 €

Anmeldung und weitere Infos unter vhs Aichach-Friedberg