Home » Landratsamt führt wieder vermehrt Waffenaufbewahrungskontrollen durch

Landratsamt führt wieder vermehrt Waffenaufbewahrungskontrollen durch

08.08.2022

Waffenbehörde informiert über Vorgehen und warnt vor falschen Kontrolleuren

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Ramona Hartmann)

Nach der pandemiebedingten Zwangspause für häusliche Aufbewahrungskontrollen der Waffenbesitzerinnen und Waffenbesitzer im Landkreis Aichach-Friedberg nimmt die Waffenbehörde des Landratsamtes wieder vermehrt Außendienste für waffenrechtliche Aufbewahrungskontrollen wahr.

Sowohl angemeldete als auch unangemeldete Kontrollen werden stets von zwei Mitarbeitenden des Landratsamtes durchgeführt, die sich entsprechend ausweisen können. Da erst kürzlich im Raum Günzburg vermutlich falsche Waffenkontrolleure zu Gange waren, rät das Landratsamt Waffenbesitzern, immer nach dem Dienstausweis zu fragen und im Zweifel die zuständige Waffenbehörde (Tel.: 08251/92-105 bzw. 08251/92-465) zu kontaktieren.