Jugendschutz bei Veranstaltungen

Hier erhalten Sie Informationen zum Jugendschutz. Grundlage ist das Jugendschutzgesetz. Das Jugendschutzgesetz wendet sich an Erwachsene und gibt Vorschriften, wie Jugendliche in der Öffentlichkeit vor gefährdenden Einflüssen geschützt werden sollen. Im Wesentlichen regelt das Jugendschutzgesetz den Umgang mit Alkohol und Tabak, mit Filmen und Videospielen und die Aufenthalte in Gaststätten und bei öffentlichen Tanzveranstaltungen.

Diese Homepage richtet sich an Veranstalter von öffentlichen Festen mit besonderem Fokus auf den Ausschank von Alkohol, an Eltern um verschiedene Fragen zum Ausgehen und Medienkonsum zu beantworten und an Jugendliche selbst, die Interessiert sind zu erfahren, was Sie dürfen und was nicht.

Wir werden diese Seite nach und nach mit Informationen füllen. Über Anregungen und Informationswünsche freuen wir uns.
Wenden Sie sich einfach an matthias.matuschka@lra-aic-fdb.de.

Hinweis

Jugendschutz bei Veranstaltungen - Ein Leitfaden für Veranstalter

Die caramBar - alkoholfreie Cocktailbar für Vereinsfeste

Wie kann ich die caramBar buchen?

  • Mitglieder aus Deinem Verein, Deinem Verband oder Deiner Jugendgruppe belegen einen Zwei-Stunden-Einführungskurs

Welche Inhalte hat der Einführungskurs?

  • Du bekommst eine Belehrung zum Infektionsschutzgesetz
  • Du erfährst, wie die caramBar auf- und abgebaut wird
  • Und natürlich wirst Du in die hohe Kunst der Cocktailzubereitung eingeweiht

Wie lange vorher sollte ich die caramBar buchen?

  • Am besten dann, wenn Ihr im Verein Euer Fest plant und mindestens acht Wochen vorher

Was kostet die caramBar?

  • Die Miete inklusive Einführungskurs beträgt 75,– €
  • Eine Kaution von 250,– € muss hinterlegt werden

Kontakt

Die caramBar ist ein Angebot des Kreisjugendrings Aichach-Friedberg und kann unter 08 21/60 96 20 gebucht werden