VERANSTALTUNGSREIHE - BEGEGNEN-BEGLEITEN-BETREUEN

Psychische Erkrankungen im Alter

  • Wann 22.10.2020 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Bayer. Rotes Kreuz, Lehrsaal, Hans-Böller-Str. 4, 86316 Friedberg
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts 08251 92 266
  • Teilnehmer Betreuer/-innen und Bevollmächtigte sowie interessierte Personen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Psychische Erkrankungen im Alter kennen keinen Ruhestand: Depressionen, Ängste, Demenzerkrankungen treten mit zunehmendem Alter häufiger auf. Auch viele andere psychische Erkrankungen machen vor dem Alter keinen Halt.

Oftmals ist es schwierig, zwischen natürlichen Alterserscheinungen, körperlichen Erkrankungen und einer behandlungsbedürtigen psychischen Erkrankung zu unterscheiden. Insbesondere älteren Menschen fällt es manchmal schwer, psychische Probleme anzusprechen und als Krankheit zu bewerten.

An diesem Abend gibt die Referentin einen Überblick über die häufigsten psychischen Erkrankungen im Alter und zeigt mögliche Behandlungsmethoden auf.

Referentin: Dr. med. Anne Hiedl, Oberärztin, Bezirkskrankenhaus Augsburg