Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Hintergrund

Gemeinsam mehr erreichen:

Zahlreiche Neuzugewanderte sind in den vergangen Jahren im Wittelsbacher Land angekommen. Um ihnen und ihren Familien die vielfältigen Angebote der Bildungslandschaft zu vermitteln, werden die Angebote entlang der Bildungskette von der Bildungskoordination sichtbar gemacht.

Die Arbeit der Bildungskoordination zielt darauf, dass Neuzugewanderte des Landkreises Aichach-Friedberg aktiv und selbstbestimmt ihre Bildungsbiographien gestalten können. Die Sprachförderung entlang der Bildungskette ermöglicht wird, damit Neuzugewanderte Deutsch sprechen und Kontakt zu einheimischen Menschen knüpfen können. Zudem sollen sich Neuzugewanderte frühzeitig am Bildungsübergang orientieren und Entscheidungen auf Grundlage aller relevanten Informationen treffen können.

Die Bildungskoordination richtet sich an Neuzugwanderte, Bildungseinrichtungen, Verwaltung, Beraterinnen und Berater sowie an politische Entscheidungsträger/-innen.

 

Aufgaben

  • Schnittstelle zwischen Bildungsakteuren, Verwaltungen, politischen Gremien und zivilgesellschaftlichen Akteuren

  • Zentrale Ansprechpartnerin für Bildungsakteure (Kindertagesstätten, Schulen, Bildungsträger, Wirtschaft, private Bildungsträger, u.w.)

  • Datenbasierte Analyse der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

  • Überregionale Vernetzung, Moderation und Gremienarbeit

  • Herstellung von Transparenz zu bestehenden Bildungs-und Integrationsangeboten

  • Beratung und Förderung der Anbieter von Bildungsangeboten

 

Aktuelles

Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation in Folge der Corona-Krise wurden die Veranstaltungen des Bildungsbüros vorerst abgesagt. Wir informieren Sie auf diesen Seiten über Nachholtermine, sobald diese bekannt sind.

 

Mehrsprachiges Informationspaket zur Schule im Landkreis Aichach-Friedberg

Folgende Dokumente bieten Informationen in verschiedenen Sprachen zur Schule im Wittelsbacher Land.

Sie bieten zugewanderten Eltern Orientierung und eignen sich als Arbeitsmaterial für alle Multiplikatoren/-innen der Beratung und Begleitung von zugewanderten Menschen.

Das Informationspaket zur Schule im Landkreis ist im Herbst 2019 in Kooperation zwischen Bildungsbüro, Schulamt, Beruflichen Schulen und der Freiwilligenagentur im Landkreis Aichach-Friedberg entstanden.

Zum Abruf der Unterlagen bitte auf die gewünschte Sprache klicken:

Logo BmBF u TAB.JPG

Eva-Maria Teebken
Bildungskoordination für Neuzugewanderte
08251/92 4864
08251/92 480 4864