Bildungsmonitoring & Berichtswesen

Hintergrund

Das Bildungsmonitoring im Bildungsbüro analysiert soziodemographische Daten mit Bezug auf die Handlungsfelder des Bildungswesens (frühkindliche Bildung, Schul- und Berufsbildung, Weiterbildung, außerschulische Bildungsaktivitäten und außerschulisches Lernen) um Entscheidungsträgern steuerungsrelevantes Wissen zu bieten und Transparenz in der Bildungslandschaft und im Bildungswesen des Landkreises zu schaffen. In komprimierter, visualisierter und kommentierter Form finden diese Analysen Eingang in regelmäßig erscheinende Bildungsberichte. Der nächste Bildungsbericht wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 herausgegeben.

Weiterhin fungiert das Bildungsmonitoring als Servicestelle, um auf Wunsch Zahlen und Daten zu allen Bereichen, die in Berührung mit der Bildungsregion Wittelsbacher Land stehen, zu liefern.

Aufgaben

  • Aufbereitung, Analyse und Visualisierung externer und eigens erhobener Daten des Bildungswesens
  • Kartographierung bestehender außerschulischer Bildungsangebote des Landkreises
  • Erarbeitung und Veröffentlichung themenspezifischer Bildungsberichte, Weiterentwicklung der kommunalen Bildungsberichterstattung
  • Erstellen von Indikatoren zur Darstellung der Bildungsregion
  • Bearbeitung von Anfragen, Bereitstellung komprimierter Informationen
  • Pflege des Internetauftritts des Bildungsbüros

 

Aktuelles

  • Bildungsatlas des Landratsamtes Aichach-Friedberg veröffentlicht:
Zum Download bitte hier klicken

icon bildungsatlas.png