Landratsamt
Aichach-Friedberg

BNE

Wegweiser Bildung für nachhaltige Entwicklung im Wittelsbacher Land

Der Wegweiser Bildung für nachhaltige Entwicklung im Wittelsbacher Land umfasst alle Lernangebote im Wittelsbacher Land und einen Ausschnitt angrenzender Angebote im A³-Verbund, die um das Thema BNE kreisen.

Zur Navigation helfen 6 Themenbereiche, die das Sortiment untergliedern. Verschieden strukturierte Inhaltsverzeichnisse erlauben das passgenaue Finden eines Angebots für verschiedene Zielgruppen und die Zuordnung zu den 17 Zielen der nachhaltigen Entwicklung (SDGs). Die Bandbreite ist vielfältig und reicht von Erlebnisbauernhöfen bis hin zu Walderlebnispfaden. Jung und Alt werden berücksichtigt, aber auch Schulklassen und KiTas können fündig werden bei Ihrer Suche nach einer enkeltauglichen Zukunft.

Viel Spaß beim Entdecken!

Titelbild der Broschüre "Bildung für Nachhaltige Entwicklung"

Veranstaltungen

 Die Reise der Schokolade

Beim Frühlingsfest an der Theresia-Gerhardinger-Grundschule in Friedberg war unser Bildungsbüro mit dem Schwerpunktthema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vertreten. Die beiden Bildungsmanagerinnen Luna Winter und Dr. Eva Rösch ließen interessierte Kinder in Mitmachstationen in die Welt des Kakaos und der Schokolade eintauchen. Die Jüngsten konnten dabei spielerisch die Beschaffenheit von Leckereien entdecken („So viel Zucker in einer Schokolade?“) und erfuhren Spannendes zu Landeskunde und Botanik („Oh, Kakaobohnen sind ja erst mal weiß, bevor sie braun werden!“).

Neben dem Wissen rund um die Bestandteile und die Herstellung von Schokolade ging es auch um fairen Handel und dessen Siegel, etwa das Fair Trade-Siegel oder das GEPA-Label. Die kleinen Detektive durften beliebte und aus dem eigenen Alltag bekannte kakaohaltigen Kinderprodukte untersuchen und erhielten als Belohnung ein Täfelchen faire Schokolade. Deren Verpackung mit unterschiedlichen Siegeln eignet sich zukünftig prima als „Spickzettel“ beim nächsten Einkauf. Ziel der Aktion war es, spielerisch einige der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals) greifbar zu machen und das Motto „Global denken, lokal handeln“ weiter in der Bildungsregion Wittelsbacher Land zu streuen.

Genug – für alle – für immer. Fachtag BNE in der Schule am 27.02.2024

„Lernen, die Welt zu verändern“ ist Leitspruch der UNESCO für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Lebensweise. Ein Motto, das viele Lehrkräfte des Landkreises Aichach-Friedberg bereits tatkräftig in den Unterrichtsalltag einbetten. Um sie dabei zu unterstützen, lud das Bildungsbüro interessierte Lehrkräfte zur Fachtagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) ein.
Insgesamt 30 Umweltbeauftragte, Arbeitsgruppenleitungen sowie Schulleitungen folgten der Einladung, um sich zu vernetzen. Den fachlichen Input gab die Referentin Steffi Kreuzinger, selbst Umweltpädagogin. Viele Impulse bezüglich der Möglichkeit der Zukunftsgestaltung durch Bildung wurden von den Teilnehmenden dankbar angenommen.
Dabei kamen auch die Best-Practice-Beispiele aus dem Landkreis zu Gehör: Eine Kleidertauschparty, organisiert vom Gymnasium in Friedberg, selbstgebaute Recyclingboxen der Grund- und Mittelschule Merching sowie weitere Projekte ließen viel Raum für Austausch und boten Gesprächsstoff für die interessierten Lehrkräfte.
Luna Winter vom Bildungsbüro resümiert: „Insgesamt war das Echo groß! Eine Folgeveranstaltung mit weiteren BNE-Schulprojekten kommt im Laufe dieses Jahres.“
Für weitere Informationen stehen Luna Winter (08251 92-1705 oder luna.winter@lra-aic-fdb.de) und Eva Rösch (08251 92-4862 oder eva.roesch@lra-aic-fdb.de) gerne zur Verfügung.

 

Besuchen Sie uns auf dem Nachhaltigkeitstag des Landkreises am 12. Juli 2024!

Batseln Sie Seed Balls oder testen Sie Ihr Wissen zur Nachhaltigkeit beim SDG-Quiz!

Förderrichtlinie BNE

„Lernen, die Welt zu verändern” ist Leitspruch der UNESCO für die Entwicklung einer zukunftsfähigen Lebensweise. Der Landkreis möchte diesen Ansatz in der Bildungsregion
Wittelsbacher Land stärken. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist dabei der Schlüssel. Sie ermöglicht, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt von heute
und die Welt von morgen zu verstehen. Mithilfe einer finanziellen Förderung unterstützt der Landkreis Aichach-Friedberg eine Bildungsstrategie für die kommende Generation, damit diese unsere Welt so gestalten kann,
dass ihr eine lebenswerte Zukunft bevorsteht.

Hier geht es zur Förderrichtlinie und dem Antragsformular

Bildungsnewsletter

Sie interessieren sich für das Bildungsgeschehen im Landkreis Aichach-Friedberg? Sie möchten über Angebote zu Bildung für nachhaltige Entwicklung, Demokratiebildung, Weiterbildung sowie Integration durch Bildung informiert werden? Sie haben Interesse an schulischen Projekten, außerschulischen Lernorten, digitales Lernen und Familienbildung?

Dann abonnieren Sie den neuen Newsletter des Bildungsbüros im Landratsamt Aichach-Friedberg hier!

Wir teilen einmal im Monat lokale und regionale Veranstaltungshinweise, good practice Beispiele aus der Region, Aktionen, Wettbewerbe, Förderungen und Angebote für Fachkräfte aus Bildung und Erziehung.

Sie möchten Ihr Bildungsangebot in unserem Newsletter präsentieren? Wir freuen uns über die Zusendung Ihres Angebots mit folgenden Informationen: Inhalt des Angebots, Zielgruppe, Ort, Datum, Ansprechperson, Anmeldeinformationen und Link auf entsprechende Informationsseite. Kontakt: bildungsbüro@lra-aic-fdb.de oder 08251 924862