Corona - Gesundheit

Informationen und Links zum Thema Gesundheit.

 

Fieberpraxen und Corona-Teststation geschlossen

Erste Anlaufstelle für Tests sind die Hausärzte

Mit dem Ende des Katastrophenfalls haben auch die beiden Fieberpraxen in Aichach und in Friedberg sowie die Corona-Teststation in Aichach-Nord ihren Betrieb eingestellt. Ein positiver Covid-19-Test hatte sich daraus in den letzten Wochen auch nicht ergeben.

Für Menschen mit Symptomen, die auf Covid-19 hindeuten könnten, sind von nun an die Hausärzte wieder die richtige Anlaufstelle. Wie bei der jeweiligen Praxis die Abläufe dafür sind, sollte der Patient vor dem Arztbesuch telefonisch klären. Wer keine Symptome hat und sich auf eigene Kosten testen lassen möchte, soll sich beim Hausarzt nach einer Möglichkeit erkundigen. Das Staatliche Gesundheitsamt ist nicht die passende Anlaufstelle für Corona-Tests von Einzelpersonen.

Das Innenministerium hat zu lokalen Testzentren in Bayern in Kürze genauere Informationen angekündigt.

 


 

Die wichtigsten Informationsquellen zu Corona - vor allem zu Fragen der Vorbeugung:

 

 

 

  • Die Kernaufgaben des Robert-Koch-Institut (RKI) sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere der Infektionskrankheiten. Auf dieser Seite finden Sie umfassend alle medizinischen Informationen zu Corona:
    https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

 

 

Was Sie auf den oben genannten Internetseiten nicht erfahren, kann Ihnen sehr wahrscheinlich die Bayerische Coronavirus-Hotline beantworten: Tel. 09131 6808-5101.

Den Hausbesuchsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) zur Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus erreichen Sie unter Tel. 116 117.