luca - Kontaktnachverfolgung

AB SOFORT ist die Nutzung der LUCA-APP auch im Landkreis Aichach-Friedberg möglich! Gemeinsam das Leben erleben

Die Vorteile der luca-App kurz und knapp

  • Schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung im Austausch mit den Gesundheitsämtern
  • Direkte Benachrichtigung bei Risikobewertung durch die Gesundheitsämter
  • Automatisch erstellte und persönliche Kontakt- und Besuchshistorie

Was ist luca?

luca ist eine in sich komplette Lösung, die ein schnelle und vor allem datenschutzkonforme Kontaktdatenverwaltung und Kontaktnachverfolgung zulässt und die überall da eingesetzt werden kann, wo Menschen zusammenkommen. 


Wie funktioniert luca?

Die Funktion von luca ist eigentlich ganz einfach: luca hat drei zentrale Schnittstellen – den Gastgeber, den Gast/User und die Gesundheitsämter.

Als Gast melde ich mich einmal in der App mit meinen Daten auf einem mobilen Endgerät an. luca generiert einen sich minütlich ändernden QR-Code, der meinem Endgerät zugeordnet ist.

Mit diesem „Pass“ kann ich mich in Locations einchecken – egal, ob Wochenmarkt, Kirche, Restaurant, Geschäft oder Familientreffen. Alles was die „Betreiber / Gastgeber“ dafür benötigt, ist ebenfalls ein Handy mit der luca App.

Diese Betreiber können v.a. auch Firmen und Betriebe sein, die die luca-App für Ihre Mitarbeiter in den Büros verwenden. Man checkt per QR-Code-Scan bei seinem Gastgeber / Arbeitgeber / Betreiber ein und loggt sich wieder aus, wenn man den Ort wieder verlässt.

Tritt ein Infektionsfall ein, werden alle Gäste dieser Location informiert, die sich zur betreffenden Uhrzeit dort aufgehalten haben. Parallel werden die Gesundheitsämter informiert, die dann automatisch Zugriff auf die Daten der übrigen Gäste haben. Zusätzlich bietet die App ein Kontakttagebuch an. Hier sieht man bis zu 30 Tage zurück, wo man wann war. 


Nutzung der luca-App ohne Smartphone

Sie können Ihre Kontaktdaten weiterhin über ein Kontaktformular bei Veranstalter:innen angeben. Ihre Daten werden dann für die Veranstalter:innen unleserlich auf dem luca-Server gespeichert. 


Nutzung der luca-App im Landratsamt Aichach-Friedberg und seinen Neben- und Außenstellen

Auch im Landratsamt und seinen Neben- und Außenstellen können Besucherinnen und Besucher bald „Einchecken“. Dafür wird an den Eingängen ein QR-Code angebracht. Auf diese Weise kann sichergestellt werden, dass die erhobenen Daten dem zuständigen Gesundheitsamt weiterhelfen, weil nachweisbar ein enger Kontakt stattgefunden hat. 


Viele weitere Antworten auf Fragen rund um die luca-App finden Sie hier.


Informationen für luca-Betreiber (Veranstalter, Gastgeber, Arbeitgeber)

Sie möchten die luca-App in Ihrem Unternehmen, Ihrem Verein oder bei Ihrer Veranstaltung verwenden?

Sie als Unternehmen, Einzelhändler oder Veranstalter können sich an der luca-App beteiligen, wenn sie ihr Geschäft/ihren Veranstaltungsort in der Luca-Anwendung registrieren bzw. als “location” anlegen. Nach der Registrierung erhalten Sie den Sicherheitsschlüssel, den Sie zur Freigabe für Gesundheitsämter benötigen und sicher aufbewahren müssen. Anschließend wird die Erstellung von QR-Codes möglich, die dann von Besuchern gescannt werden können.

Eine Anleitung, wie Sie als "Betreiber" die luca-App nutzen und eine "location" anlegen können, finden Sie auf der offiziellen Seite von luca oder als PDF zusammengefasst hier