Erneuerung der Plaketten/ Kennzeichenschilder

Erforderliche Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil I / Fahrzeugschein
  • Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung (= Prüfbericht im Original)
  • Kennzeichenschilder (neu und alt)

HINWEIS:

  • wenn altes zu erneuerndes Kennzeichenschild noch ohne EURO-Kennung
  • auswärtiges Kennzeichen nach "Umschreibung ohne Halterwechsel" 

dann ist immer der komplette Schildersatz zur Erneuerung vorzulegen

Gebühren:

Grundgebühr für Abstempelung 3,10 €

HU-Plakette 0,50 € pro Plakette

Landkreisplakette 1,20 € pro Plakette