Sperrmüll

Sperrmüll ist sperriger Abfall, der zu groß für die Restmülltonne ist (z.B. Möbelteile oder anderen sperrigen Hausrat). Sperrmüll kann an verschiedenen Wertstoffsammelstellen im Landkreis angeliefert werden. Einmal jährlich kann jeder Haushalt die Abholung einer haushaltsüblichen Menge von 5 m³ Sperrmüll gebührenfrei in Anspruch nehmen. Das Gerät wird innerhalb von 4 Wochen nach Antragstellung abgeholt. Der Termin wird Ihnen per Mail mitgeteilt.

Weitere Informationen, zur Entsorgung von Sperrmüll finden Sie hier. 

Die Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstellen zur Anlieferung von Sperrmüll entnehmen Sie bitte hier. Bitte beachten Sie, dass nur an den mit *) oder **) gekennzeichneten Wertstoffsammelstellen die Abgabe von Sperrmüll möglich ist.

  • Den Antrag zur Abholung von Sperrmüll können Sie hier unter "Abholung für Sperrmüll und Kühlgeräte" stellen.
  • Bei Problemen oder Fragen zur Entleerung der Tonnen steht Ihnen die unten genannten Mitarbeiter per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.
Helga Hörmann
08251/86 16 7-22
08251/86 16 7-25
Andrea Nigmann
08251/86 16 7-20
08251/86 16 7-25