Home » Neue Juristin für das Landratsamt

Neue Juristin für das Landratsamt

19.07.2022

Franziska Artini kommt für Sebastian Koch.

Bild (© Landratsamt Aichach-Friedberg, Wolfgang Müller): Landrat Dr. Klaus Metzger begrüßt Franziska Artini.

Unsere Abteilung 6 „Umwelt, Abfallwirtschaft“ arbeitet seit Mitte Juni unter neuer Leitung. Franziska Artini heißt die neue Abteilungsleiterin. In ihrem neuen Aufgabenbereich wird sie es mit Themen rund um die Kommunale Abfallwirtschaft, Wasserrecht und Gewässerschutz sowie Naturschutz, Gartenkultur und Landespflege zu tun haben.

Die 26-jährige Juristin, die ihr Jurastudium an der Universität Augsburg absolviert hat, lebt in Augsburg. „Eigentlich bin ich aber eine Bürgerin aus dem Wittelsbacher Land“, merkt Franziska Artini an, „denn ich habe bis zum Beginn meines Referendariats 2020 im Landkreissüden gewohnt.“

Nach dem Jurastudium hat Artini in ihrem Referendariat an zahlreichen Stationen hospitiert, wie beispielsweise am Augsburger Landgericht, bei der Staatsanwaltschaft oder am Landratsamt Augsburg. Nun freut sie sich auf neue Herausforderungen in ihrem Heimatlandkreis. „Meine Kolleginnen und Kollegen hießen mich herzlich willkommen und ich fühle mich jetzt schon sehr wohl im Landratsamt. Besonders auf den Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern freue ich mich. Als ehemalige Landkreisbürgerin bin ich mit der Region verwurzelt und bin gespannt auf meine neuen Herausforderungen.“

In ihrer Freizeit reist Franziska Artini gerne um die Welt, schmökert aber auch gerne in guten Büchern oder backt Torten für Freunde und Familie.