Landratsamt
Aichach-Friedberg
Home » Städtebaulicher Realisierungswettbewerb in Friedberg ist entschieden

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb in Friedberg ist entschieden

02.05.2024

Alle Wettbewerbsarbeiten können in der Archivgalerie in Friedberg bis zum 9. Mai besichtigt werden.

Foto: Landkreis Aichach-Friedberg: Areal Vinzenz-Pallotti

Der Landkreis Aichach-Friedberg entwickelt derzeit gemeinsam mit der Wohnbau GmbH in einem ambitionierten Zeitplan und in enger Abstimmung mit der Stadt Friedberg ein neues Siedlungsquartier auf dem Areal der bisherigen Vinzenz-Pallotti-Schule und dem Gelände der Jugend-Verkehrs-Schule in Friedberg.

Hierzu hat der Landkreis einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb auf Grundlage einer Machbarkeitsstudie ausgelobt. Das neue Siedlungsquartier soll einen bedeutenden Beitrag zur Entlastung des angespannten Wohnungsmarkts leisten und eine gestalterisch, funktional und wirtschaftlich überzeugende Lösung mit hoher Wohnqualität darstellen.

Das Preisgericht, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern des Landkreises, der Wohnbau GmbH für den Landkreis Aichach-Friedberg, der Stadt Friedberg, externen Stadtplanerinnen und Stadtplanern, Architektinnen und Architekten und Fachingenieuren hat sich bei 13 eingereichten Beiträgen in einem intensiven Entscheidungsprozess für drei Preisträger und eine Anerkennung entschieden.

Wohnungsbau auf dem ehemaligen Areal der Vinzenz-Pallotti-Schule

Einer der Preisträger wird zeitnah im Zuge des Vergabeverfahrens mit der Rahmenplanung beauftragt, um den ausgewählten Vorentwurf zu konkretisieren. Diese wird wiederum die Grundlage für das bereits eingeleitete Bebauungsplanverfahren der Stadt Friedberg sein. Terminliches Ziel für die Rechtskraft des Bebauungsplans ist Ende 2025. Anschließend ist die Bebauung bzw. eine Teilbebauung der landkreiseigenen Grundstücke durch die Wohnbau GmbH für den Landkreis Aichach-Friedberg als Bauherr geplant.

Alle Wettbewerbsarbeiten können in der Archivgalerie in Friedberg, Pfarrstraße 6, vom 04.05. bis 09.05.2024, 13:00 bis 18:00 Uhr besichtigt werden.

Am Montag, 6. Mai, findet um 18:30 Uhr in der Aula der neuen Vinzenz-Pallotti-Schule in Friedberg, Aichacher Straße 16b, eine Bürger-Informationsveranstaltung statt, in der das Wettbewerbsverfahren und die innovativen Arbeiten der Preisträger näher vorgestellt werden.