Home » „Unsere“ Schule ist fertig

„Unsere“ Schule ist fertig

10.06.2022

Der Landkreis Aichach-Friedberg hat Spenden für ein Schulprojekt in Kenia gesammelt

Bild (© Fly & Help, Street Child): Die Vorschüler freuen sich über das neue Schulgebäude.

Noch im Februar haben wir über die Fortschritte unseres Schulbau-Projektes in Kenia berichtet. Nun gibt es beste Neuigkeiten: Die Schule ist nun fertiggestellt und seit Kurzem auch schon in Betrieb. Vorschulkinder tummeln sich in der Pre-School, die Kinder der Primary-School präsentieren sich glücklich über ihre neu gewonnenen, sauberen und hellen Klassenräume, Teenager büffeln für den Schulabschluss.

„Es ist schön zu sehen, wie wir aus dem Landkreis Aichach-Friedberg im weit entfernten Kenia unterstützen konnten. So viele Kinder dürfen sich nun auf einen geregelten Schulalltag freuen und mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Danke an alle Unterstützer aus dem Wittelsbacher Land, die das Projekt so schnell realisierbar machten“, freut sich Landrat Dr. Klaus Metzger.

Unsere Schule in Kenia

In der Überzeugung, dass Bildung das höchste Gut unser aller ist und auch wichtigster Trumpf, um Fluchtursachen zu vermindern, hat sich der Landkreis Aichach-Friedberg – auf Initiative von Landrat Dr. Klaus Metzger, Kreisrat Helmut Lenz und ehemaliger Kreisrätin Eva Ziegler – dazu entschlossen, Kindern in Kenia eine Perspektive zu schenken, Spenden zu sammeln und eine Schule mitzugestalten. Ideengeber war Landrat des Landkreises Donau-Ries, Stefan Rössle, der unter anderem mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seines Landratsamtes für ein Schulprojekt in Namibia mit Fly & Help Spenden gesammelt hat.

Damit dieses Vorhaben auch für das Wittelsbacher Land gelingt, hat der Landkreis sich an die Stiftung Fly & Help gewandt. Mithilfe der Stiftung wurden bislang über 600 Schulen in Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Südamerika renoviert, saniert oder neu gebaut.

„Unsere“ Schule entsteht in Elementeita Ward, Gilgil Sub County, Nakuru County im Südwesten von Kenia. Dort wurde nun die Grundschule „Mitimingi“ um ein neues Klassenzimmergebäude ausgebaut, das als Vorschule dienen wird. Vier bereits bestehende, sehr marode Klassenräume wurden renoviert. Außerdem gibt es nun sechs Toiletten, inkl. Wassertanks und Waschbecken installiert, was die hygienische Versorgung für über 391 Schülerinnen und Schüler deutlich verbessert. Gleichzeitig wurden alle Räume mit lerngerechtem Mobiliar für Schüler  wie für Lehrkräfte ausgestattet.

Sollten Sie noch weiter spenden wollen, gern! Es ist weiterhin Bedarf an neuen Klassenzimmern oder Schulmaterial. Auch der Erhalt der Schule mag gedeckt werden.

Jeder Cent kommt an!
Spendenkonto
Westerwald Bank eG

BLZ 573 918

IBAN DE94 5739 1800 0000 0055 50

Betreff: Kenia/Gilgil/Mitimingi

Mehr Fotos und Videos sind auf unserer Homepage zu finden: https://lra-aic-fdb.de/aktuelles/aktionen/fly-help-mitimingi/